Banner*



Iestamar ist meine kleine Wunschwelt (Sindarin: iest = Wunsch, amar = Welt), in der ich mich ganz und gar dem 19. Jahrhundert widme und meine Wunschwelt wächst, auch die Zeit der Pharaonen und eigentlich auch Tolkiens Welt Arda gehört zu jenen Orten, seien sie nun real oder fiktiv, in die ich mich gern zum Entspannen zurückziehe. Das große Haupttehma ist natürlich die Damenmode, vor allem die Mode der Gründerzeit, aber auch die Mode des jungen 19. Jahrhunderts, als die Mode luftig und leicht war. Neben der Mode sollen aber auch andere Themen aus der damaligen Zeit nicht zu kurz kommen, darunter auch Rezepte unserer Ur-Ur-Ur-Großmütter und Bilder von meinen Ausflügen in historischer Kleidung möchte ich euch auch nicht vorenthalten.
 

                  Mode                   Gesellschaft       
Mode                                              Gesellschaftsleben


       Ausfluege     Leseecke
Ausflüge                                                     Leseecke


Kueche


Neuigkeiten


16. Januar 2022 - Der Januar ist halb rum und ich bin trotz der Lernerei ein wenig zum Nähen gekommen. Ich habe mir trotz meiner Prüfungen vorgenommen, am Wochenende 2 Stunden zu nähen, zumindest solange ich nicht unmittelbar vor den Klausuren bin. Also habe ich mir meinen Beutel mit geplanten und begonnenen Projekten vorgeholt und habe angefangen zu nähen, einige der darin befindlichen Projekte konnte ich sogar in die Historical Sew Monthly Challenge 2022 einbauen und die ersten Challengea sind auch schon fertig gewoden.

1. Januar 2022
- Frohes neues Jahr! Happy New Year! Bonne Année!

Ein neues Jahr beginnt, hoffentlich wird es geselliger als das alte Jahr. Ich werde bis Ende August keine großen Nähprojekte anfangen, denn ab Juni habe ich meine Abschlussprüfungen und im April große Klausurenwoche, also werde ich noch mehr lernen dürfen, als bisher. Ich werde mich aber bemühen, zumindest auf meiner Facebook-Seite iestamar die Modejournale zu teilen, somal ein neues Jahrbuch dazugekommen ist: Illustrierte Frauen-Zeitung 1877 mit Beilagen. Und ich habe aber auch noch ein neues Rezept ausprobiert und gleich hier eingestellt.






* * * * * * * * * *

Dauer-Neugikeit: Mit Urteil des LG Düsseldorf vom 09.03.2016 ist es aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr möglich, den Facebook-Button als plug-in zu nutzen. Natürlich möchte ich die Datensammelwut nicht unterstützen, wer aber meine Seite auch via Facebook verfolgen möchte, kann dies gern tun. Der obige Button ist lediglich eine Verlinkung zu meiner Facebook-Seite zu Iestamar für weitere Informationen zum Datenschutz und Facebook, lest bitte in meinem Impressum und der Datenschutzerklärung nach.


Links    Über mich    Literatur- & Filmempfehlungen

Kontakt   
Datenschutz    Impressum