Home  Rezepte   Viktorianische Mode   Links   Impressum    Kontakt


Banner
Das Leben in der Gründerzeit war bestimmt durch strenge Regeln der Etikette. Wollte man in der Gesellschaft seinen Ruf nicht ruinieren, galt es diese Regeln einzuhalten. Ich habe mir vor vielen Jahren das Buch "Der gute Ton in allen Lebenslagen" zugelegt. Den Untertitel finde ich schon vielsagend "Ein Handbuch für den Verkehr in der Familie, in der Gesellschaft und im öffentlichen Leben" von Franz Ebhardt von 1878.

Das Buch ist allerliebst, nicht nur das es wunderschön gebunden ist, sondern es ist auch mit Goldschnitt und Goldprägungen im Buchtitel verziert. Scheinbar wird in diesem Buch nichts vergessen, außer Flirtregeln. Aber die findet man dan auch andertwo. Hier möchte ich von Zeit zu Zeit Artikel einstellen, die sich mit dem Leben damals befassen und auch an meinen Ausflügen in historischer Gewandung möchte ich hier präsentieren.




Ausflüge


Anbandeln wie zu Ur-Ur-Urgroßmutters Zeiten


Die Mode der Frau in der Gründerzeit  - Zwischen Arbeiterklasse und vornehmer Gesellschaft