Home/Mode    Empire    Accessoires    Schnittmuster    Kochrezepte    Gesellschaftsleben    Kontakt


Unterkleid


Nun ist auch das Unterkleid nach dem Schnit von La Mode Bagetelle fertig. Das Unterkleid besteht aus Baumwollbatist und Baumwoll-Leinen. Den Verschluss des Kleidungsstückes habe ich in den vorderen Bereich verlegt und statt Ösen mit einem Schnürrverschluss, habe ich nun gar keinen richtigen Verschluss, dafür wird das Kleid mit zwei Kordeln in Form gezogen um die gewünschte Silhoutte einer betonten hohen Unterbrusttaille zu erzielen.

Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden und die erste Anprobe ließ mich nicht "schwanger" aussehn, damit ist wohl das Empire-Trauma besiegt. Nun geht es an das eigentlich Kleid.

Front
Das Unterkleid in seiner ganzen Pracht.


Unterkleid
Das Oberteil des Unterkleides, man kann die zwei Stoffe erkennen und den "Verschluss"


Unterkleid
Das Unterkleid von der Seite, die hohe Taille ist an der Puppe halbwegs erkennbar.


Unterkleid
Das Unterkleid von hinten, die Stoffmassen, sind in der hinteren Mitte gerafft, so sitzt es vorteilhafter.


Unterkleid
Und noch einmal die Raffung im Rücken.


Batist
Der Batist auf meinem Bügelbrett. Man sieht sehr gut, wie transparent der Stoff sein kann. Für die damaligen mutigen Damen der Gesellschaft, genau das Richtige für das Hauptkleid.